Pädagogisches Programm – Furthmühle Egenhofen

Pädagogisches Programm zur Sonderausstellung ‚Altes Handwerk in unseren Dörfern‘

Wer will fleißige Handwerker seh’n …

Aktionstage zur Sonderausstellung 2019 für Grundschulklassen

Mai bis November an Schultagen für drei Stunden ab 9.00 Uhr möglich

Die Ausstellung „Altes Handwerk in unseren Dörfern“ gibt den Kindern die Möglichkeit, in die Welt ihrer Groß- und Urgroßeltern einzutauchen. Der Ausstellungsraum bietet zahlreiche Exponate aus der Zeit, originale Werkstätten und Wissenswertes zur geschichtlichen Entwicklung des Handwerks.

Im Rahmen des pädagogischen Programms erhalten die Schülergruppen eine Führung, können sich selbst praktisch betätigen, Handwerkerrätsel lösen und ihr Wissen durch ein Quiz bestätigen.

Führung durch Anna-Maria Neider

Terminvereinbarung unter foranna@mnet-mail.de

Teilnahmegebühr pro Schüler: 5 €

Die traditionellen Backkurse mit Mühlenführung durch Theresia und Albert Aumüller finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr 09:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig)
Sonntag nach den Führungen

Kontakt

Furthmühle Egenhofen
Albert Aumüller

Furthmühle 1
82281 Egenhofen

Telefon: 08134/ 99 191
Fax: 08134/ 99 193
E-Mail: info@furthmuehle.de

Die Furthmühle

Technisches Museum, Mühle, Denkmal, Café, Mühlenladen, Ausstellung, Förderverein, Feiern, Veranstaltungen, Pädagogische Programm, Führungen, Müller, Sägemühle

© 2017 Furthmühle Egenhofen| Alle Rechte vorbehalten. | Powered by Müller Werbedesign | Impressum