Pädagogisches Programm – Furthmühle Egenhofen

Pädagogisches Programm zur Sonderausstellung ‚Krapfa und Kraut‘

Pädagogisches Programm für Schulen – NEU!
Die Furthmühle bietet für Schulklassen zwei Aktionstage an.
Sie machen historische Abläufe (Vom Korn zum Brot) erlebbar, die auch heute noch ihre Bedeutung haben.
1. Aktionstag A bezieht sich auf die Sonderausstellung „Krapfa und Kraut“ – Leben früher ohne Supermarkt und Discounter: Die Ausstellung zeigt anschaulich die Lebens- und Essgewohnheiten der Bevölkerung vor über 100 Jahren, Ackerwirtschaft und Getreideerträge, Maße und Gewichte, Vorratshaltung und Erfindungen aus der Zeit. Die Themen sind anschaulich dargestellt und fordern zur Interaktion auf (bis Jahresende 2018 buchbar).
2. Aktionstag B ist unser klassisches Museumsprogramm:  Die Kinder lernen in der Führung die Wirkungsweise der Getreidemühle von 1828 kennen, backen ihre eigenen Brote und Brötchen und können in einem Lehrfilm sehen, wie die Arbeit eines Müllers und der Bauern (Getreideanbau und Ernte) früher abliefen. Die gemeinsame Brotzeit rundet den Aktionstag ab.
Hier finden Sie die Links zu unseren Unterlagen für das pädagogische Programm für Schulklassen zum Betrachten und Ausdrucken:
  1. Besuch in der Furthmühle – Angebote des Mühlenmuseums
  2. Besuch in der Furthmühle – Informationen zur Vorbereitung
  3. Zum Aktionstag A – Forscherbogen Teil 1
  4. Zum Aktionstag A – Forscherbogen Teil 2
  5. Forscherbogen Teil 1 – Lösungen
  6. Forscherbogen Teil 2 – Lösungen

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr 09:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig)
Sonntag nach den Führungen

Kontakt

Furthmühle Egenhofen
Albert Aumüller

Furthmühle 1
82281 Egenhofen

Telefon: 08134/ 99 191
Fax: 08134/ 99 193
E-Mail: info@furthmuehle.de

Die Furthmühle

Technisches Museum, Mühle, Denkmal, Café, Mühlenladen, Ausstellung, Förderverein, Feiern, Veranstaltungen, Pädagogische Programm, Führungen, Müller, Sägemühle

© 2017 Furthmühle Egenhofen| Alle Rechte vorbehalten. | Powered by Müller Werbedesign | Impressum