Furthmühle Egenhofen – Bayerns schönste historische Mühle und Sägewerk

Herzlich willkommen in der schönen historischen Furthmühle,

tauchen Sie ein in eine Zeit der Müllerei um die Jahrhundertwende. Erfahren Sie Wissenswertes über die Industrialisierung der Mühlen, sowie über die verschiedenen Getreidesorten und Mehle.

Wir bieten Gruppen ab 20 Personen Führungen durch unsere Mühle und Säge an. Ein besonderes Erlebnis ist für Kindergarten- und Kommuniongruppen, sowie Schulklassen unser beliebtes Semmelbackprogramm. Auch Kindergeburtstage können mit diesem Programm gebucht werden.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt unter info@furthmuehle.de mit uns auf.

Für Familien- und Firmenfeiern stehen Ihnen unsere schönen historischen Räume zur Verfügung. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite „Feiern in der Furthmühle“.

In unserem Mühlenladen werden Sie ganzjährig mit unseren Produkten versorgt. Dazu ist der Laden am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet!

Wir freuen uns, Sie in der schönen Furthmühle begrüßen zu dürfen!

Ihre Familie Aumüller

Die Furthmühle bei Egenhofen ist die letzte noch in Funktion befindliche Getreidemühle im Landkreis Fürstenfeldbruck, ein beeindruckendes, öffentlich zugängliches, idyllisch im oberen Glonntal gelegenes, Technikdenkmal und Museum.

In der 1828 von Mühlenbauer J.A.Lindt aus Grafing errichteten Furthmühle, der ehemaligen Hofmarksmühle von Weyern, wird die Geschichte des Müllerhandwerks hin zur Kunstmühle, einschließlich seiner faszinierenden Technik für den Besucher sichtbar und erlebbar.

Schrotgang, Walzenstühle, Plansichter, Reinigungsmaschinen und Fördertechnik in der Getreidemühle – Hochgang von 1830, Vollgatter von 1901 und Baumwinde in der Säge- oder Schneidmühle – hier ist alles im ursprünglichen Zustand und in Funktion geblieben.

So fühlt man sich durch das Knirschen der Mahlwerke, das Laufen der Förderbänder und das Bewegen der Siebe in eine längst vergangene Zeit der Kunstmühlen zurückversetzt. Dies macht den besonderen Reiz der Furthmühle aus.

Kontakt

Furthmühle Egenhofen
Albert Aumüller

Furthmühle 1
82281 Egenhofen

Telefon: 08134/ 99 191
Fax: 08134/ 99 193
E-Mail: info@furthmuehle.de

Die Furthmühle

Technisches Museum, Mühle, Denkmal, Café, Mühlenladen, Ausstellung, Förderverein, Feiern, Veranstaltungen, Pädagogische Programm, Führungen, Müller, Sägemühle

© 2020 Furthmühle Egenhofen| Alle Rechte vorbehalten. | Powered by Müller Werbedesign Impressum | Datenschutz