Furthmühle Egenhofen – Mühlenladen

Seit dem 1. November 1900 als Firmengründer Johann Aumüller aus Überacker die Furthmühle pachtete und 1919 kaufte, erhält man hier noch heute Mühlenprodukte aus einem Familienbetrieb.

Öffnungszeiten:
(Bitte Änderung seit April 2017 beachten)!
Dienstag, Donnerstag und Freitag
09:00 – 12:30 und 14:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig) sowie sonntags nach den Führungen

Montag, Mittwoch und Samstag geschlossen

Im Sortiment werden neben den Vermahlungsprodukten aus Roggen, Weizen und Dinkel in Form von Mehl, Dunst, Grieß, Schrot und Kleie, sowie ganzen Körnern auch Backzutaten Naturkostwaren, Müsli, Nudeln, Honig, Tee, Gewürze, Dinkelspelzen und vieles mehr angeboten.

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr 09:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig)
Sonntag nach den Führungen

Kontakt

Furthmühle Egenhofen
Albert Aumüller

Furthmühle 1
82281 Egenhofen

Telefon: 08134/ 99 191
Fax: 08134/ 99 193
E-Mail: info@furthmuehle.de

Die Furthmühle

Technisches Museum, Mühle, Denkmal, Café, Mühlenladen, Ausstellung, Förderverein, Feiern, Veranstaltungen, Pädagogische Programm, Führungen, Müller, Sägemühle, Amper Paar Radweg, nahTourBand, Ring der Regionen, Schneidmühle, Ausflugscafe, Mühlencafe, Old Mill, Alte Getreidemühle, Sehenswürdigkeiten, Münchner Umland, Mülenmuseum in Bayern

© 2017 Furthmühle Egenhofen| Alle Rechte vorbehalten. | Powered by Müller Werbedesign | Impressum