Furthmühle bei Egenhofen

Technisches Museum, Mühle, Denkmal und Café

Möchten Sie gerne mal einem Müller über die Schulter schauen?

Haben Sie Lust auf eine kleine Zeitreise durch eine noch funktionierende Getreide- und Sägemühle ?

Besuchen Sie uns doch! Wir freuen uns auf Sie. Wir führen Sie von April bis November an Sonn- und Feiertagen um 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr gerne stündlich durch unsere historische Mühle. Führungen für Gruppen und Vereine sind nach Vereinbarung auch unter der Woche möglich. Falls Sie noch Fragen haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

Achtung!! Am Pfingstsonntag ist das Cafe Mahlgang ausnahmsweise  geschlossen wg der Vorbereitungen auf das große Mühlenfest am Pfingstmontag

Der Mühlenladen ist wie gewohnt zu den Museumszeiten von 13.30 bis 17.00 Uhr, sowie ganzjährig am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9.00 – 12.30 Uhr und von 14.00 – 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

 Ihre Familie Aumüller und der Förderverein Furthmühle

Aktuelles

 Pfingstmontag, 21. Mai.
25. DEUTSCHER MÜHLENTAG  26. Mühlenfest

Ab 10.00 Uhr wird ein Katholischer Gottesdienst statt-
finden, der von der Gesangsgruppe „No Limits“ musikalisch begleitet wird.
Ab 11.00 Uhr werden Kurzführungen durch die historische Getreidemühle von
ehemaligen Müllern und Zeitzeugen durchgeführt. Zu sehen ist die Sonderausstellung
„Krapfa und Kraut“ -Leben früher, ohne Supermarkt und Discounter-.
Der Förderverein für Bairische Sprache und Dialekte fragt im Quiz: „Woast as !“
Ab 13.30 Uhr führen Försterinnen und Förster durch den angrenzenden Wald und zeigen
dessen Umgestaltung auf den Klimawandel an mehreren Stationen auf.
Von 14.00 bis 15.00 Uhr singt der Leiter des Volksmusikarchivs Oberbayern in Bruckmühl, Ernst Schusser mit Jung und Alt wieder bekannte und unbekannte Lieder von der Mühle, vom Mahlen, dem Müller und der Müllerin und natürlich Lieder für die ganze Familie.
Imkerin, Schmied sowie Kunsthandwerker informieren und zeigen ihr Können.  Eine Pflanzenbörse bietet Information und Besonderheiten.
Die Schlepperfreunde Kissing haben ihr Kommen ebenfalls angekündigt. Musikalisch wird der Mühlentag von der Blaskapelle Odelzhausen unter der Leitung von Carsten Schmid begleitet. Für das leibliche Wohl sorgen die Familie Drexl aus Egenhofen und das Team des Cafe Mahlgangs mit den Mühlenkiachaln.

Samstag, 09. Juni    BRUCKER KULTURNACHT von 18:20 bis 23:40 Uhr

“Spring Point” aus Alling präsentiert Jazz, Movie,
Pop und Landler in der historischen Mühle
vom Kloster Fürstenfeld im Shuttlebus erreichbar von 18.20 bis 23.40 Uhr

Aktuelles

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr 09:00 – 12:30 Uhr
und 14:00 – 18:00 Uhr (ganzjährig)
Sonntag nach den Führungen

Kontakt

Furthmühle Egenhofen
Albert Aumüller

Furthmühle 1
82281 Egenhofen

Telefon: 08134/ 99 191
Fax: 08134/ 99 193
E-Mail: info@furthmuehle.de

Die Furthmühle

Technisches Museum, Mühle, Denkmal, Café, Mühlenladen, Ausstellung, Förderverein, Feiern, Veranstaltungen, Pädagogische Programm, Führungen, Müller, Sägemühle, Amper Paar Radweg, nahTourBand, Ring der Regionen, Schneidmühle, Ausflugscafe, Mühlencafe, Old Mill, Alte Getreidemühle, Sehenswürdigkeiten, Münchner Umland, Mülenmuseum in Bayern

© 2017 Furthmühle Egenhofen| Alle Rechte vorbehalten. | Powered by Müller Werbedesign Impressum